Junioren B

Junioren-/innen B (15/16 J.)

Dieser Bereich baut auf den zuvor genannten Kinderbereich auf. D.h. es werden zum einen Jugendliche, die aus dem Kinder-Jahrgang „rausgewachsen“ sind, zum anderen aber auch Neu-Einsteiger.

Für diese Altersklasse werden zahlreiche regionalen Regatten angeboten. Erwähnenswert sind z.B. die Aasee-Regatta in Münster, die jedes Jahr Ende April stattfindet und traditionell der Saison-Einstieg für den VRV-Nachwuchs ist. Danach natürlich auch die „Große Bremer Ruder Regatta“ Mitte Mai. Dazu kommen einige kleinere Regatten im regionalen Umfeld wie z.B. Otterndorf, Bad Segeberg oder Leer.

Für die älteren Junioren-/innen B kommen überregionale Regatten in Köln und Hamburg dazu. Und wenn alles „gut läuft“ sogar eine Teilnahme bei den Deutschen Jugendmeisterschaften, die jedes Jahr im Ende Juni stattfinden.

Das Training in dieser Altersstufe findet regelmäßig 5-6 mal die Woche statt. Es wird im Sommer hauptsächlich gerudert. Im Winter wird mit Lauf- und Ergometer-Training die Ausdauer trainiert – zusäzlich wird ein bis zwei mal pro Woche beaufsichtigtes Kraft-Training im VRV-Hantelraum durchgeführt. Außerdem steht dem VRV im Winter ein Turnhallen-Termin zur Verfügung.

Ansprechpartner für Interessierte ist Peter Hermes – trainer@vrv.de