Lion Tautz siegt beim Bundeswettbewerb über 3000m

LionLion Tautz konnte beim Bundeswettbewerb der Jungen und Mädchen in Hamburg- Allermöhe gleich im ersten Wettbewerb richtig punkten. Der 14jährige Vegesacker gewann souverän den Langstreckenwettbewerb im Jungen Einer 14 und ließ dabei ganze 26 Boote hinter sich. Zusammen mit dem ebenfalls siegenden LGW Jungen-Doppelzweier vom BRC Hansa lieferte Lion das beste Ergebnis des Teams der Bremer Ruderjugend ab.

Am morgigen Sonnabend steht der allgemeinathletische Zusatzwettbewerb an. Am Sonntag folgt dann mit dem Bundesfinale über 1000m das große Finale. Lion wird dort im ersten Lauf am Start sein.

Wir wünschen einen schnellen Start und viel Erfolg!

Ein Gedanke zu “Lion Tautz siegt beim Bundeswettbewerb über 3000m

  1. Pingback: Lion auf Rang 3 im A-Finale der Bundesregatta | Vegesacker Ruderverein e. V.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.